Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Schrobenhausen: Stichwahl in Schrobenhausen

Schrobenhausen
16.03.2020

Stichwahl in Schrobenhausen

Schrobenhausens Bürgermeister Karlheinz Stefan (links) muss in zwei Wochen gegen Harald Reisner in die Stichwahl.
Foto: Ute de Pascale

Karlheinz Stephan bekommt nur 22,2 Prozent, während Mitstreiter Harald Reisner fast doppelt so viele Stimmen holt

Dass es eine „knappe Kiste“ werden könnte, hatte Schrobenhausens Bürgermeister Karlheinz Stephan (CSU) bereits im Vorfeld der Kommunalwahlen vermutet. Tatsächlich kommt es in zwei Wochen zur Stichwahl zwischen ihm und Herausforderer Harald Reisner von den Freien Wählern. Reisner schaffte es am Sonntag mit 42,6 Prozent der Stimmen sogar deutlich vor Amtsinhaber Stephan, der auf 22,2 Prozent kam.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.