Newsticker
Top-Bankerin: Ukraine-Krieg stärkt Deutschland in Europa
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Schrobenhausen: Vergewaltigung einer 29-Jährigen in Schrobenhausen: Tatverdächtiger in Haft

Schrobenhausen
01.11.2021

Vergewaltigung einer 29-Jährigen in Schrobenhausen: Tatverdächtiger in Haft

Mitte September ist eine Frau in Schrobenhausen vergewaltigt worden.
Foto: Julian Stratenschulte, dpa (Symbolfoto)

Nach Auswertung von Spuren und Überprüfung von Zeugenaussagen hat die Polizei neun Personen um freiwillige Speichelproben gebeten - eine davon ergab einen Treffer.

Im Fall um eine 29-jährige Frau, die Mitte September in der Innenstadt von Schrobenhausen vergewaltigt worden war, gibt es nun einen Tatverdächtigen. Wie die Polizei berichtet, konnten Beamtinnen und Beamten einer bei der Kriminalpolizei Ingolstadt eigens eingerichteten Ermittlungsgruppe den Mann ermitteln. „Im Rahmen umfangreicher Ermittlungen erfolgte die Auswertung gesicherter Spuren sowie der Überprüfung von Hinweisen und Zeugenaussagen“, heißt es in einer Mitteilung konkret.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.