Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Seelsorge: Die Helfer nicht alleine lassen

Seelsorge
29.08.2019

Die Helfer nicht alleine lassen

Christoph Maurer (links) und Günther Pflaum.
Foto: Bistum/Maike Eikelmann

Christoph Maurer hilft Polizisten, mit den Belastungen im Einsatz umzugehen

Schwere Unfalleinsätze mit Toten, Gewalt und Aggressionen von Betrunkenen, aber auch Anfeindungen und Hass: Diesen belastenden Situationen sind Polizisten täglich ausgesetzt. Unterstützt werden sie bei der Bewältigung solcher Erfahrungen auch von der ökumenischen Polizeiseelsorge. In Eichstätt sind der katholische Polizeiseelsorger Christoph Maurer sowie die evangelischen Polizeiseelsorger Günther Pflaum und Björn Simnacher für die Beamten da.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.