Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Seit über 30 Jahren für die Vhs im Einsatz

Ehrung

05.12.2019

Seit über 30 Jahren für die Vhs im Einsatz

Die Vhs hat langjährige Kursleiter ausgezeichnet: (von links) Anne Friemel, Andrea Herbinger und Vhs-Geschäftsführerin Christa Jerominek-Mundil.
Bild: Vhs Neuburg

Während des Kursleitertreffens würdigt die Vhs die Arbeit zweier Dozentinnen

In der Volkshochschule Neuburg fand am Dienstag das traditionelle Kursleitertreffen statt. Teil der Veranstaltung war die Ehrung langjähriger Kursleiter. Der Abend sollte ein Dankeschön für die Arbeit darstellen, die die Lehrkräfte der Volkshochschule das ganze Jahr über leisten.

Ganze 33 Jahre ist Anne Friemel an der Volkshochschule Neuburg tätig. Ihre ersten Kurse finden sich in einer dünnen A5-Broschüre, dem damaligen gemeinsamen Programmheft der Volkshochschule Neuburg und der in Schrobenhausen aus dem Jahr 1986. Anne Friemel bot damals erstmals „English for Secretaries“ und „English for Travel“ an. Sie unterrichtet seitdem alle Sprachniveaus und hat Anfang 2000 auch Studienreisen organisiert.

Seit genau 30 Jahren unterrichtet Andrea Herbinger an der Volkshochschule Neuburg. In der Programmbroschüre aus dem Jahr 1989 findet sich ihr erster Bauchtanzkurs, damals noch unter ihrem Mädchennamen Andrea Martin. Sie unterstützte die Vhs während des großen Bauchtanzbooms bei der Bewältigung des großen Ansturms auf die Kurse für orientalischen Tanz. Im Jahr 2008 kamen noch die Kursangebote für Tribal-Fusion und ab 2014 für Yoga Flow hinzu, die sie seitdem erfolgreich unterrichtet. Andrea Herbinger war zudem an der Organisation verschiedener Veranstaltungen für Orientalischen Tanz in Neuburg beteiligt.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren