Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Serie: Neustart auf Netflix: „Northern Rescue“

Serie
25.03.2019

Neustart auf Netflix: „Northern Rescue“

Seit einigen Wochen ist „Northern Rescue“ auf Netflix verfügbar. Der Streamingdienst hat es gemeinsam mit CBC selbst produziert.
Foto: Christof Paulus

In der Netflix-Eigenproduktion "Nothern Rescue" bewegen die Probleme der zumeist jungen Protagonisten die Zuschauer. Warum die Serie sehenswert ist.

Abschied von einer wichtigen Person in seinem Leben zu nehmen, fällt nie leicht. So geht es auch den drei Kindern Maddie, Scout und Taylor in „Northern Rescue“, deren Mutter an Krebs erkrankt und relativ bald nach der Diagnose stirbt. Die kanadische Drama-TV-Serie, die seit 1. März auf Netflix zu sehen ist, zeigt, wie die einzelnen Familienmitglieder mit dem Tod der Mutter umgehen. Sie tut das zwar, ohne eine wirklich spannende Geschichte zu erzählen. Doch fesselnd ist sie dennoch – dank ihrer Charaktere.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.