Newsticker
RKI registriert 1330 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 11,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Soziales in Karlshuld: So edel ist das neue Buswartehäuschen in Neuschwetzingen

Soziales in Karlshuld
14.07.2020

So edel ist das neue Buswartehäuschen in Neuschwetzingen

Einen schönen Platz in Neuschwetzingen mit Maibaum, Schützenheim und Bushäuschen würdigte Bürgermeister Michael Lederer (rechts) beim Hebauf.
Foto: Winfried Rein

Plus Die Gemeinde Karlshuld schafft einen „Schwetzinger Platz“ in Neuschwetzingen. Ein Buswartehäuschen in edelster Ausführung gehört dazu.

Karlshuld hat jetzt einen „Schwetzinger Platz“. Er gilt als Referenz an die Freundschaft mit der baden-württembergischen Partnerstadt Schwetzingen und dient gleichzeitig einem praktischen Zweck. Die „Edelweiß“-Schützen Neuschwetzingen können die Fläche als Hausherren nutzen und für die Buspassagiere ist ein neues Wartehäuschen entstanden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.