Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Stadtrat: Biergarten vorerst abgelehnt

Stadtrat
29.06.2016

Biergarten vorerst abgelehnt

Untere Immissionsschutzbehörde wird es hinterhalb des Hofgartens mit 120 Sitzplätzen zu laut. Ergänzendes Gutachten des Antragsstellers sieht das anders. Wie es jetzt weitergeht

Abgelehnt worden ist von der Unteren Immissionsschutzbehörde (UIB) am Landratsamt ein Biergarten mit 120 Sitzplätzen und Öffnungszeiten von 10 bis 22 Uhr im Innenhof hinterhalb des Hofgartens. Den Antrag hatte der neue Pächter des Hofgartens, Baron Umberto Beck-Peccoz, gestellt. Der Inhaber der Kühbacher Brauerei legte kurz vor der gestrigen Stadtratssitzung noch ein ergänzendes Gutachten eines Ingenieurbüros vor, das die Grenzwerte bei gleicher Sitzplatzanzahl und Betriebszeit als „verträglich“ erachtet. Der Stadtrat stimmte dem Antrag des Barons zu – aber nur unter Vorbehalt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.