Newsticker
6729 Corona-Neuinfektionen und 217 neue Todesfälle gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Stadtverwaltung schließt zum Jahreswechsel

21.12.2020

Stadtverwaltung schließt zum Jahreswechsel

Wochenmarkttermine sind festgelegt

Die Stadt Neuburg schließt aufgrund der Corona-Situation zum Jahreswechsel die gesamte Verwaltung. Vom 24. Dezember bis einschließlich 10. Januar ist die Stadtverwaltung Neuburg komplett geschlossen. Lediglich ein Notdienst für absolut unabweisbare Fälle wird aufrechterhalten. Die Inanspruchnahme ist nur mit vorheriger telefonischer Anmeldung unter Telefon 08431/55-600 möglich.

Durch die Maßnahme sind letztlich sieben reguläre Öffnungstage betroffen. Gleichzeitig schafft man es bei der Stadtverwaltung insgesamt 18 Kalendertage lang, die innerdienstlichen Kontakte unter den Beschäftigten und Beamten weitgehend zu unterbinden.

Schließlich teilt die Verwaltungsleitung der Stadt Neuburg mit, dass der Dienstbetrieb und damit auch der Parteiverkehr am 23. Dezember bereits um 16 Uhr endet.

In enger Abstimmung mit den Wochenmarktfieranten hat das Ordnungsamt folgende Wochenmarkttermine für den Jahreswechsel festgelegt: Mittwoch, 23. Dezember; Mittwoch, 30. Dezember; Samstag, 9. Januar.

Alle übrigen Termine an Mittwochen und Samstagen entfallen. (nr)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren