Newsticker
40 Länder treffen sich zu Wiederaufbau-Konferenz für die Ukraine
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Tag der offenen Tür: Wie aus brauner Brühe glasklares Wasser wird

Tag der offenen Tür
22.06.2015

Wie aus brauner Brühe glasklares Wasser wird

Nicht nur Bäume spiegelten sich am Samstag in den großen Becken vom Klärwerk, sondern auch die Besucher.
3 Bilder
Nicht nur Bäume spiegelten sich am Samstag in den großen Becken vom Klärwerk, sondern auch die Besucher.

50-jähriges Bestehen: Das Team des Neuburger Klärwerks erläuterte spannende Vorgänge

Duschen, waschen, Toilettenspülung, die Wohnung putzen: Das auf diese und andere Weise verbrauchte Wasser muss irgendwo hin. Für Neuburg und die umliegenden Ortschaften ist das Klärwerk an der Grünauer Straße zuständig. Dort funktioniert die Anlage das ganze Jahr weitgehend unbeachtet. Anders allerdings hat es sich jetzt am Samstag verhalten. Da hatte das Team des Klärwerks anlässlich des 50-jährigen Bestehens die Tore geöffnet. Viele Interessierte informierten sich über die Abwasserbehandlung und staunten an verschiedenen Stationen, wie aus brauner Brühe wieder glasklares Wasser wird, das dann in die Donau fließt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.