Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Taschenlampe verrät Einbrecher

Ingolstadt

20.03.2009

Taschenlampe verrät Einbrecher

Laut schreiend hat eine Ingolstädterin einen Einbrecher verscheucht, der ihre Terrassentür aufhebeln wollte.

Eine 37-jährige Ingolstädterin hat am Donnerstagabend in der Hölderlinstraße einen Einbrecher überrascht und verscheucht.

Die Frau war nach Angaben der Polizei gegen 19.10 Uhr mit ihrem Kleinkind im Wohnzimmer ihres Einfamilienhauses, als sie im Garten den Lichtschein einer Taschenlampe bemerkte.

Anschließend versuchte eine dunkel gekleidete Person die Terrassentüre aufzuhebeln. Als die Ingolstädterin aufschrie, flüchtete der Unbekannte sofort über ein angrenzendes Grundstück in Richtung Claudiusstraße.

Die Polizei wurde erst 20 Minuten später alarmiert. Eine Fahndung verlief negativ. Nähere Hinweise zum Einbrecher liegen nicht vor.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren