Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Theater I: Verwirrspiel um Zwillinge

Theater I
23.03.2011

Verwirrspiel um Zwillinge

Das Ensemble der Theatergruppe vom Schützenverein Marienheim, auf dem Bild (von rechts, vorne liegen) Elli Schleißheimer und Tatjana Munninger, (hinten) Heike Saibel, Doris Müller, Waldemar Saibel, Markus Rupaner, Regina Heinz, Jutta Giebl und Harald Müller. Premiere ist am 1. April Gemeindehaus.
Foto: Foto: Xaver Habermeier

In Marienheim gibt es beim Dreiakter viel zu lachen

Marienheim Den Laienschauspielern vom Schützenverein Marienheim, so sagt man, liegt das darstellerische Talent und ein Hang zum Theatralischen im Blut. Und Tradition ist, wenn man es immer wieder macht, so spielt man im Stadtteil seit über 30 Jahren Theater, heuer den herzhaften Dreiakter „Seit gestern san ma Schwestern“, aus der Feder von Erich Friedl. Premiere ist am 1. April.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.