Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Theater: Rosinas letzter Wille

Theater
21.02.2013

Rosinas letzter Wille

Gute Laune versprühen die Marienheimer Theaterspieler: (von links, unten) Heike Saibel, Elli Schleißheimer, (mittlere Reihe) Waldemar Saibel, Daniela Götz, Regina Rußwurm, Tatjana Munninger, Jutta Giebl und Spielleiterin Doris Müller. Aus dem Fenster gucken Rudi Andexinger (links) und Harald Müller.
Foto: Xaver Habermeier

Die Akteure des Schützenheims Marienheim bereiten einen humorvollen Dreiakter vor. Premiere ist am 8. März

Marienheim Reizende Frauen, die eingefleischten Junggesellen schöne Augen machen, Männer, die tagelang nichts tun außer Kartenspielen, Dorfquerelen und schließlich die Erbschaft einer Millionärswitwe: Im Dreiakter „Rosinas letzter Wille“ bringen die Laienschauspieler des Schützenvereins Marienheim sämtliche Kuriositäten mit Sprachwitz und Spielfreude facettenreich auf die Bretter. Derzeit wird emsig geprobt – der erste Vorhang hebt sich dann am Freitag, 8. März.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.