Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Tötungsversuch: Kripo sucht Zeugen

04.03.2009

Tötungsversuch: Kripo sucht Zeugen

Ingolstadt (haju) - Die Kripo Ingolstadt sucht bei der Aufklärung des versuchten Tötungsdeliktes in der Nacht zum Sonntag am Zentralen Omnibusbahnhof nun dringend nach Zeugen. Wie berichtet, wurde ein Mann dort gegen 4.30 Uhr von drei jungen Gewalttätern zunächst verprügelt und danach brutal mit Schuhen und Stiefeln getreten, als er am Boden lag. Die Polizei hat Videobilder von der Tat. Auf dem Film ist deutlich zu erkennen, dass sich weitere unbeteiligte Personen in der Nähe aufgehalten haben. Sie werden nun gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ingolstadt zu melden: 0841/9343-0.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren