Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Unterstall: Der Jugendverein Unterstall hat seine Heimat im Keller

Unterstall
13.06.2019

Der Jugendverein Unterstall hat seine Heimat im Keller

Edeltraut Bauer und Marco Benzinger vom Jugendverein Unterstall.
Foto: Christof Paulus

Seit 20 Jahren gibt es die Katholische Landjugendbewegung in Unterstall. Zum runden Geburtstag kommen am Samstag frühere und aktuelle Mitglieder zusammen. Sie erzählen von großem Zusammenhalt

Älter ist er geworden, und doch zugleich jünger: Vor mittlerweile 20 Jahren haben die Unterstaller ihre Ortsgruppe der Katholischen Landjugendbewegung gegründet. Edeltraut Bauer war damals im Pfarrgemeinderat für die Jugendlichen in der Pfarrgemeinde zuständig – und organisierte Treffen und Ausflüge. 1999 war es für sie dann an der Zeit: Sie und ihre Mitstreiter gründeten die Ortsgruppe in Unterstall. Lange Zeit trafen sich die Jugendlichen in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr, nach drei Jahren Einsatz für ein Vereinsheim konnte sie mit der Ortsgruppe in einen eigegen Raum ziehen: Seither treffen die Mitglieder sich im Keller der alten Grundschule in Unterstall.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.