Newsticker
Bayern gibt AstraZeneca-Impfstoff für alle Altersgruppen frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. VIB aus Neuburg vollendet in Ingolstadt größtes Eigenprojekt

Ingolstadt

16.01.2021

VIB aus Neuburg vollendet in Ingolstadt größtes Eigenprojekt

Der Firmensitz der VIB Vermögen AG Am Tilly-Park in Neuburg-Kreut.
Foto: Jürgen Schuhmann

Plus Jetzt steht im Interpark Kösching bei Ingolstadt eine Logistikhalle der Neuburger VIB AG. Sie ist größer als alle anderen Großprojekte des börsennotierten Unternehmens.

Die VIB AG mit Sitz in Neuburg hat schon einige Großprojekte gestemmt. Dieses aber stellt alle bisherigen Immobilien, die das Unternehmen realisiert hat und auch betreut, in den Schatten.

Die größte Eigenentwicklung der Firmengeschichte bietet 115.000 Quadratmeter an Nutzfläche und steht im Interpark Kösching. Seit dem Spatenstich im April 2019 wurde an der riesigen Logistikhalle gebaut. Die enorme Nutzfläche ergibt sich aus der Tatsache, dass in Kösching auf einem Teil des Grundstücks zwischen der Kopernikusstraße und der Zeppelinstraße eine Halle mit zwei Vollgeschossen entstanden ist. Damit der Flächenverbrauch auf einer Grundstücksfläche von 113.000 Quadratmetern enorm reduziert. Zudem wurden dort Parkflächen, An- und Abfahrten sowie Stellplätze für Lastwagen und Grünflächen realisiert.

Die Fertigstelle der Logistikhalle der Neuburger VIB AG erfolgte unter widrigen Umständen

Die Fertigstellung erfolgte unter widrigen Umständen. Zwar war die Baubranche weder vom ersten noch vom zweiten coronabedingten Lockdown betroffen. Die Materialversorgung aber stand immer auf unsicheren Beinen. Kein einfaches Bauvorhaben – auch ohne Corona. „Wir freuen uns sehr, dass es uns auch unter den derzeitig nicht ganz einfachen Bedingungen gelungen ist, unsere größte Eigenentwicklung unter Einhaltung des Zeit- und Kostenplans fertigzustellen und termingerecht an den Mieter zu übergeben,“ sagte Martin Pfandzelter, Vorstandsvorsitzender der VIB Vermögen AG.

Im November erfolgte bereits die Fertigstellung. Eingezogen sind mittlerweile als Mieter der VW-Konzern und die Audi AG. „Der Abstimmungsprozess mit der VIB Vermögen AG verlief reibungslos und unkompliziert, was für uns als großer Konzern sehr wichtig ist. Wir setzen auf verlässliche Partner und freuen uns, in der VIB einen zuverlässigen Entwickler und Vermieter gefunden zu haben“, betonte Volker Rügheimer, Leiter Group Supply Chain Development der Volkswagen AG.

Seit 25 Jahren ist die VIB AG auf Gewerbeimmobilien spezialisiert. Sie verwaltet inzwischen weit über eine Million Quadratmeter an vermietbarer Fläche in ganz Deutschland mit Schwerpunkt im süddeutschen Raum und in der Region 10. Zum einen erwirbt das Unternehmen bereits vermietete Immobilien. Zum anderen entwickelt es von Grund auf neue Immobilien, um diese dauerhaft in den eigenen Bestand zu übernehmen und daraus Mieterlöse zu erzielen.

Lesen Sie auch:



Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren