Newsticker
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Impfung mit AstraZeneca erhalten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. VdK verkürzt „Regierungszeit“

Neuwahlen

14.11.2019

VdK verkürzt „Regierungszeit“

Der neu gewählte Vorstand des VdK Burgheim um Vorsitzende Bianca Fürst (2. von links vorne) zusammen mit Bürgermeister Michael Böhm (links) und Kreisverbandsvorsitzendem Bernhard Peterke.
Foto: Thomas Bauch

In Burgheim ist der Vorstand nur noch zwei statt vier Jahre im Amt. Warum sich der Ortsverband dafür entschieden hat

Die Führungsmannschaft des VdK in Burgheim ist ab sofort nur noch für zwei Jahre im Amt – und nicht mehr für vier Jahre wie bisher. Die Ehrenamtlichen reagieren damit auf die zunehmend schwierige Situation, Mitglieder für verantwortungsvolle Positionen rekrutieren zu können. Vier Jahre, so lautete das Argument, würde so manchen davor abschrecken, ein Amt zu übernehmen. Bei zwei Jahren Amtszeit erhoffen sich die Vorstandsmitglieder, dass die Hürde für manchen nicht ganz so groß ist. Die Mitglieder stimmten bei der jüngsten Jahresversammlung diesem Vorschlag zu und wählten unter den neuen Rahmenbedingungen eine neue Vorstandsmannschaft, die an der Spitze mit Bianca Fürst und Luise Marschall unverändert blieb.

Zuvor jedoch gab Bianca Fürst ihren Rechenschaftsbericht ab, zu dem natürlich auch die Sammlung „Helft Wunden heilen“ gehörte, bei der die Ehrenamtlichen in der Marktgemeinde wieder sehr erfolgreich gesammelt hätten. Darüber hinaus seien 27 Personen in den Ortsverband eingetreten. Damit steigt die Zahl der Mitglieder auf 307. Als Ausblick auf das kommende Jahr wurde der Vereinsausflug ins Allgäu nach Bad Waldsee genannt.

Zu der Versammlung war auch Bürgermeister Michael Böhm gekommen. Er lobte das Engagement der Burgheimer Ortsgruppe und betonte, dass es wichtig sei, sich präventiv beim VdK anzumelden und nicht erst, wenn es nötig wird. Wie Kreisverbandsvorsitzender Bernhard Peterke bestätigte, habe sich der VdK mit seiner guten Sozialberatung, seiner engagierten Mitgliederbetreuung und seinem sozialpolitischen Einsatz einen Namen gemacht. (mit clst)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren