Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Verbandsarbeit: Ein Sommerfest ohne Sonne

Verbandsarbeit
27.08.2018

Ein Sommerfest ohne Sonne

Beim Familienfest des VdK durften die Besucher Alpakas streicheln. Auch VdK-Kreisvorsitzender Bernhard Peterke (rechts) war dabei.
Foto: Habermeier

Auch wenn das Wetter nicht mitspielte: Der VdK informierte auf dem TSV-Gelände über seine Arbeit

Dass der VdK stets für seine 5100 Mitglieder im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen da und aktiv ist, belegen Zahlen und Resonanzen. Anträge auf Sozialleistungen, Unterstützung bei Anträgen und Ratschläge bei Widersprüchen und Verfahren stehen täglich an. Aber auch die gesellige Seite kommt beim VdK nicht zu kurz. Das zeigte sich beim Familienfest auf dem TSV-Gelände im Englischen Garten, wenngleich ausgerechnet am Samstagnachmittag der Sommer eine Pause eingelegt hatte. „Das Wetter kann man nicht ändern, aber wir lassen uns die gute Laune nicht verderben“, betonte Kreisvorsitzender Bernhard Peterke und forderte die Gäste auf, in das bunte Programm einzutauchen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.