Newsticker

Mecklenburg-Vorpommern erwägt Abschaffung der Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Vereine haben am Vatertag „geschlossen“

20.05.2020

Vereine haben am Vatertag „geschlossen“

Ein gemütlicher Vatertagsausflug zum Vereinsheim – daraus wird heuer nichts werden. Nahezu alle Vereine, die am Feiertag Christi Himmelfahrt Veranstaltungen für Gäste organisiert haben, lassen es diesmal bleiben.

„Der Steinbruch bleibt zu“, betont Michael Habermeyer, Chef der Schützenfreunde Sehensand, nicht einmal das Vereinsheim werde geöffnet. Der Vorstandschaft sei die Lage „einfach zu heikel“ und die Kontrolle der Abstands- und anderen Hygieneregeln zu schwierig. Bisher war das Vatertagsfest der Sehensander Enzian-Schützen stets ein beliebter Termin im Neuburger Veranstaltungskalender. Der Fischereiverein Neuburg wird sein Heim an der Beutmühle ebenfalls nicht öffnen. Bereits die Josefifeier ist ins Wasser gefallen, andere Festivitäten seien nicht geplant. Am Vatertag treffe sich nur der übliche Stammtisch, und das auch nur mit gebührendem Abstand. „Die müssen dann halt lauter reden“, meint die Gattin von Vereinschef Wolfgang Bachhuber.

Der Radfahrerverein Burgheim hat sein Volksradfahren seit der Premiere 1974 zum ersten Mal ersatzlos abgesagt – so wie das Marktfest 2020. Zu besten Zeiten traten mehr als 1000 Teilnehmer in die Pedale. Immerhin bietet der Verein an Christi Himmelfahrt vier kleinere und größere Vorschlagsrouten für Ausflügler an. Sie führen in den Auwald, nach Niederschönenfeld oder ins Burgheimer Hinterland. Wer mitradelt, fährt ausschließlich aus Eigeninitiative und müsse ebenfalls Abstand halten. Extra Streckenposten und Wegweisung gibt es nicht. Nach der Radltour besteht die Möglichkeit zur Einkehr in einen der vier Burgheimer Biergärten. Wer überlegt, sich zu fünft als „Sportgruppe“ mit dem Bollerwagen aufzumachen, sollte umplanen, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Eine Gruppe Vatertagswanderer mit Bier im Gepäck stelle keine Sportlergruppe des Breiten- und Freizeitsports dar. (rew)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren