Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Verkehr: B16-Umleitung: Burgheim holt sich Hilfe aus Berlin

Verkehr
09.07.2020

B16-Umleitung: Burgheim holt sich Hilfe aus Berlin

Die Tage dieses farblich markanten Gebäudes sind gezählt. Nach dem Abriss entsteht dort ein neues Haus mit fünf Wohneinheiten.
Foto: Peter Maier

Am Montag kommt MdB Reinhard Brandl nach Burgheim, um über alternative Ausbau-Möglichkeiten zu sprechen

Dass der Verkehr bei der geplanten Erweiterung der B16 durch Burgheim geleitet wird, bereitet Bürgermeister Michael Böhm und dem Gemeinderat seit langem Kopfzerbrechen. Eine aktuelle Zählung ergab, dass an Burgheim auf der B16 täglich rund 10.000 Fahrzeuge vorbeifahren. Ursprünglich wurden nur etwa 6000 gezählt. Weil die B16 beim Bau nur einspurig befahrbar ist, müssten täglich rund 5000 Fahrzeuge durch Burgheim umgeleitet werden. Bürgermeister Michael Böhm hat nun zusammen mit Rains Bürgermeister Karl Rehm die Bundespolitik eingeschaltet. Bei einem Treffen am kommenden Montag mit den Abgeordneten Ulrich Lange (Donau-Ries) und Dr. Reinhard Brandl soll über Alternativen gesprochen werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.