Newsticker
EMA gibt grünes Licht für Johnson-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Volkshochschule Neuburg startet wieder mit Kursen

Neuburg

14.06.2020

Volkshochschule Neuburg startet wieder mit Kursen

Im Juni kann beispielsweise ein Nähkurs an der VHS Neuburg gebucht werden. 
Foto: Matthias Becker

Welche Kurse nach der Corona-Zwangspause im Juni noch gebucht werden können.

Neuburg Nach der coronabedingten Zwangspause startet auch die Volkshochschule Neuburg wieder mit ihren Kursen. Ein Auszug der Veranstaltungen, die im Juni noch belegt werden können:

  • Kräuterspaziergang rund um Neuburg: Am Samstag 27. Juni, können Interessierte zusammen mit Heilpraktikerin Anja Holzknecht die Vielfalt der heimischen Flora des Sommers kennenlernen und erfahren dabei, wie Sommerkräuter verwendet werden können. Los geht es um 9.30 Uhr, der etwa zwei Kilometer lange Weg dauert zwei Stunden. Kinder, die gut zu Fuß sind, dürfen gerne gebührenfrei teilnehmen. Ansonsten beträgt die Teilnahmegebühr fünf Euro.
  • Dialog im Internet – Grundlagen von Zoom, Skype & Co.: In diesem zweiteiligen Kurs bekommen die Teilnehmer einen Überblick über die verschiedenen Kommunikationsprogramme wie Skype, Zoom oder Jitsi. Voraussetzung: Computer- und Internetkenntnisse. Der Kurs findet am 17. und 24. Juni statt, jeweils von 16.30 bis 18 Uhr. Wer lieber die Mittagsstunden nutzen will, kann den Alternativtermin 19. und 26. Juni wählen (11 bis 12.30 Uhr). Die Gebühren betragen 22 Euro. Bitte mitbringen: eigener Laptop/Tablet, Headset, eigene E-Mail-Adresse und Zugangsdaten.
  • Einsteigerkurs Smoven: Die smoveys, die kleinen grünen Ringe, die den Körper in Schwingung versetzen, sind wie Nordic-Walking-Stöcke, nur wesentlich effektiver. Im Ring-Inneren sind vier kleine Stahlkugeln, die durch die Bewegung eine Vibration entstehen lassen. Über die Reflexzonen der Hand geht die Schwingung in den ganzen Körper über. Das smovey-Training aktiviert die Fettverbrennung und das Entschlacken, fördert den Stoffwechsel, kräftigt das Herz-/Kreislaufsystem und entlastet das Lymphsystem. Den Kurs leitet smovey-Trainerin Anette Wagner. Er findet fünf mal jeweils mittwochs von 18 bis 19 Uhr statt und beginnt am 17. Juni. Die Gebühren betragen 42 Euro. Der Kurs findet bei jedem Wetter im Freien statt.
  • Nähmaschinen-Kurs für Einsteiger: Am 21. Juni startet ein Nähmaschinenkurs für Anfänger. Er findet an zwei aufeinanderfolgenden Sonntagen statt, jeweils von 14 bis 19 Uhr. Die Gebühren betragen 53 Euro, Nähmaschinen sind vorhanden, die eigene Maschine darf aber gerne mitgebracht werden.
  • Tierfotografie im Augsburger Zoo: Der Zoo in Augsburg ist zum Fotografieren besonders geeignet, da er nur wenige Glaskäfige hat. Die Gehege sind gut einzusehen und die Vielfalt der Tiere mehr als ausreichend. Der Kurs startet am Samstag, 20. Juni, mit einem vierstündigen Rundgang durch den Zoo, bei dem jede Menge Fotos geschossen werden können. Treffpunkt ist am Haupteingang des Zoos. Beim zweiten Termin am 25. Juni, an der VHS Schrobenhausen werden dann Besonderheiten bei der Bildentwicklung und -bearbeitung behandelt. Außerdem bringt jeder Teilnehmer seine Fotos vom Shooting mit, die dann gemeinsam besprochen werden. Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene! Voraussetzung: eigene Kamera und ein Stativ. Die Gebühren betragen 45 Euro.
  • Manipulation erkennen: Hans-Peter Albrecht, Managementtrainer und Fachbuchautor, beschäftigt sich in seinem Kurs am Sonntag, 28. Juni, mit Manipulationstechniken und wie man diese erkennen und ihnen entgegenwirken kann. Wer Manipulations- und Beeinflussungstechniken erkennt und benennt, sorgt dafür, dass er ihnen nicht zum Opfer fällt. Mit Manipulationstechniken werden Mitmenschen überzeugt und überredet, mit Killerphrasen in Bedrängnis gebracht. Als rhetorisches Mittel gibt es verschiedene Lenkungstechniken. Die Kenntnis der Manipulationstechniken und der Gegenstrategien ist nicht nur wichtig, um im Gespräch die Richtung zu halten, sondern auch um nicht zu etwas gedrängt zu werden, was man selbst gar nicht wirklich möchte. Der Kurs dauert von 9 bis 17 Uhr, die Gebühr beträgt 53 Euro. (nr)

Die Teilnahme zu allen Kursen ist nur nach vorheriger Anmeldung bei der VHS Neuburg unter Telefon 08431/9119 oder online auf der Homepage der VHS Neuburg möglich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren