Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Vom Leben der jungen Prinzen

24.06.2009

Vom Leben der jungen Prinzen

Neuburg (js) - Im Rahmen des 20. Neuburger Schlossfestes tritt heuer auch die Neuburger Städtische Tanzschule Fritz von Philipp wieder mit einer großen Anzahl von etwa 120 Kindern auf.

Mitwirkende im Alter von sechs bis zehn Jahren

Herzstück dabei ist natürlich der Steckenreitertanz. Mit den jüngeren Akteuren der Ballettschule, im Alter von sechs bis zehn Jahren, hat die Leiterin Angela Kockers in zahlreichen Proben ein neues Konzept erarbeitet. In Kooperation mit den so- genannten "Bauerntänzern" gestalten diese das Stück "Das Leben der jungen Prinzen Ottheinrich und Philipp".

Unter der musikalischen Begleitung der Hofmusik werden vielfach überlieferte Ereignisse rund um das Renaissance-Schloss dargestellt. Die erste Vorstellung findet bereits am Eröffnungstag (Freitag) um 19.30 Uhr im Schlosshof statt. Alle anderen Termine sind wie immer im Schlossfestprogramm zu finden. Der zentrale Kartenvorverkauf in der Touristinformation für diesen sicherlich lohnenden Beitrag hat bereits begonnen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren