Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Was tun, wenn es gekracht hat?

19.10.2009

Was tun, wenn es gekracht hat?

Burgheim (tbb) - Meistens fängt es damit an, dass es plötzlich kracht. Gemeint ist ein Verkehrsunfall. Ist man nun selbst oder sind andere schuld? Kann die Schuldfrage eindeutig geklärt werden?

Um hier etwas Klarheit zu verschaffen, wird Fritz Rucker im Rahmen der Familienwoche in Burgheim Antworten dazu geben. Weiter soll auch die Zeit nach einem Unfall beleuchtet werden. Wer hilft einem, oder was ist als Erstes zu tun? Aber auch die Fragen nach der Regulierung und wer neutral helfen kann, wird am Freitag, 23. Oktober, ab 15 Uhr im Gewerbering 5 in Burgheim ausgiebig erörtert.

Um das trockene Thema etwas zu versüßen, gibt es für alle Teilnehmer Kaffee und Kuchen. Um besser planen zu können, sollen sich die Interessenten, die noch nicht angemeldet sind, bei Erich Baumer unter Telefon 08432/920970 oder direkt beim Sachverständigenbüro Fritz Rucker unter 08432/1498 anmelden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren