Newsticker
Söder: Bayern will Maskenpflicht im Unterricht nach den Ferien wieder einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Weichering: Freigabe der "Weingasse": In Weichering darf gebaut werden

Weichering
09.11.2020

Freigabe der "Weingasse": In Weichering darf gebaut werden

Wann es mit den Bauarbeiten in Weichering losgehen kann, steht noch nicht fest.
Foto: Matthias Becker

Plus Das Baugebiet „Weingasse“ in Weichering kann nach einer Zwangspause nun erschlossen werden. Das Ergebnis der fehlenden Prüfung ist allerdings etwas verwunderlich.

Thomas Mack kann aufatmen. „Wir dürfen bauen“, sagt er erleichtert. Für den Bürgermeister wäre es nämlich der Super-Gau gewesen, wenn das Baugebiet „Weingasse“ am Ortsrand von Weichering nicht hätte bebaut werden dürfen. Diese Befürchtung stand im Raum, als das Landratsamt Neuburg eine sogenannte „Prüfung nach Störfallverordnung“ anordnete, bei der das Tanklager der Fernleitungs-Betriebsgesellschaft (FBG) und das Munitionsdepot der Bundeswehr als mögliche Gefahrenquellen unter die Lupe genommen wurden. Drei Monate saß die Gemeinde auf Kohlen, ehe eine Antwort kam. Und die stieß bei Thomas Mack durchaus auf Verwunderung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.