Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Weichering: Mit Tempo 30 durch Weichering?

Weichering
09.12.2018

Mit Tempo 30 durch Weichering?

An dem Thema Tempo 30 scheiden sich die Geister in Weichering.
Foto: Thorsten Jordan (Symbolbild)

Bürger wünschen sich eine Geschwindigkeitsbegrenzung, der Gemeinderat lehnt dies aber ab. Jetzt wird ein Kompromiss gesucht, an dem Bewohner mitarbeiten.

Zwischen 900 und 1000 Fahrzeuge fahren durchschnittlich auf der Kreisstraße durch Weichering. Das ist, gemessen an vergleichbaren Straßen, nicht viel. Wie viele davon nach links und rechts in die Nebenstraßen abbiegen, hat die Gemeinde zwar noch nie überprüfen lassen. Doch Bürgermeister Thomas Mack und sein Gemeinderat sind mit Blick auf die erhobenen Daten zur Kreisstraße davon überzeugt: Es können nicht viele sein. Und trotzdem gibt es in Weichering und Lichtenau seit geraumer Zeit eine mitunter hitzige Debatte über den Verkehr in der 2500-Einwohner-Gemeinde. Denn, so die Beobachtung oder das subjektive Gefühl mancher Bürger: In den beiden Orten fahren zu viele Menschen zu schnell. Deshalb fordern sie eine generelle Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 Stundenkilometer. Der Gemeinderat ist jedoch dagegen und sagt: Das braucht es nicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.