Newsticker

Corona-Pandemie verschlechtert weltweite Ernährungslage
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Wieder Prämie für Audianer

28.07.2010

Wieder Prämie für Audianer

Ingolstadt Das deutlich positive Ergebnis von Audi im weltweiten Krisenjahr 2009 zahlt sich für die Mitarbeiter aus: Der Automobilkonzern honoriert ihren Einsatz mit insgesamt 97 Millionen Euro. Das ist nach Unternehmensangaben ein Spitzenwert im Wettbewerbsvergleich. Ende dieses Monats erhalten die Mitarbeiter die dritte Zusatzzahlung in diesem Jahr.

Im Schnitt gibt es 1355 Euro

Trotz Finanzkrise schrieb Audi 2009 Monat für Monat schwarze Zahlen und schnitt damit deutlich besser ab als der Wettbewerb. An diesem Erfolg beteiligt das Unternehmen die Beschäftigten mit einer Sonderzahlung Ende des Monats von durchschnittlich 1355 Euro, teilte die Konzernleitung gestern mit. "Der Erfolg von Audi ist auch der Erfolg unserer Mitarbeiter. Daher ist es uns ein besonderes Anliegen, die Mannschaft am Erfolg teilhaben zu lassen", sagt Personalvorstand Dr. Werner Widuckel.

Bereits im Mai gab es die sogenannte erweiterte Mitarbeiter-Erfolgsbeteiligung. Darüber hinaus wurde im Juni eine zwischen Gesamtbetriebsrat und Vorstand vereinbarte Sonderzahlung von 1200 Euro gewährt. "Wir waren gegen den Trend erfolgreich. Die Anerkennung der außergewöhnlichen Leistung stärkt nachhaltig den Zusammenhalt und bestärkt die Kolleginnen und Kollegen darin, auch die kommenden Herausforderungen anzupacken und zu meistern", so Peter Mosch, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrates. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren