Newsticker
RKI meldet 133.536 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz erstmals über 600
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: 14-Jährige missbraucht: Mann aus dem Raum Neuburg muss drei Jahre in Haft

Neuburg
07.12.2021

14-Jährige missbraucht: Mann aus dem Raum Neuburg muss drei Jahre in Haft

Ein 41-Jähriger aus Neuburg-Schrobenhausen musste sich vor dem Amtsgericht Neuburg verantworten, weil er eine 14-Jährige sexuell missbrauchte und fast 80.000 Kinderpornobilder besaß.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Plus Ein 41-Jähriger aus Neuburg-Schrobenhausen zahlte einer 14-Jährigen Geld für sexuelle Dienste. Außerdem hortete er fast 80.000 Bilder, die zum Teil schwersten Missbrauch von Säuglingen zeigen.

Er habe schon viele Bilder von Kindesmisshandlungen auf dem Tisch gehabt. „Aber das sind die schlimmsten, die ich je gesehen habe“, sagt Gerhard Ebner, Richter am Amtsgericht Neuburg. Es seien „menschenverachtende“ Fotos, die der 41-jährige Angeklagte aus dem Kreis Neuburg-Schrobenhausen hortete. Insgesamt knapp 80.000 Aufnahmen, die zum Teil schwersten Missbrauch von Kleinkindern und Säuglingen zeigen, fanden die Ermittler bei dem Mann. Nun musste er sich vor dem Schöffengericht unter Vorsitz von Richter Ebner verantworten – auch, weil der Angeklagte nicht nur Schmuddel-Bilder besaß, sondern eine damals 14-Jährige sexuell missbrauchte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.