Newsticker
Ukraine fordert Lieferung von Raketenwerfern mit hoher Reichweite
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: 6000 Kilometer von der Familie getrennt: Wie ein Neuburger Soldat Weihnachten in Afghanistan erlebt hat

Neuburg
20.12.2021

6000 Kilometer von der Familie getrennt: Wie ein Neuburger Soldat Weihnachten in Afghanistan erlebt hat

Dieses Weihnachten sind sie wieder als Familie vereint: Ronny Gläser mit seiner Frau Simone und den beiden Kindern Leo und Lara.

Plus Der Neuburger Stabsfeldwebel Ronny Gläser war bereits neun Mal im Auslandseinsatz, 2020 das erste Mal über Weihnachten. Wie der Familienvater die Feiertage ohne Frau und Kinder erlebt hat.

Zur Routine wird es zwar nie, aber die Erfahrung bringt immer ein Stück mehr Sicherheit, Gelassenheit und auch emotionale Stabilität mit sich. Ronny Gläser hat bereits neun Auslandseinsätze mitgemacht, der Soldat des Neuburger Luftwaffengeschwaders gehört also zu dieser Gruppe der Erfahrenen. Doch dass es nicht immer nach Plan läuft, hat der 43-Jährige im vergangenen Jahr erlebt. Durch die Corona-Pandemie wurde sein Einsatz vorverlegt – und der zweifache Familienvater war zum ersten Mal über Weihnachten 6000 Kilometer von seinem Zuhause entfernt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.