Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Auto nicht zugelassen: Neuburger wird mit falschem Kennzeichen beim Fahren erwischt

Neuburg
03.01.2022

Auto nicht zugelassen: Neuburger wird mit falschem Kennzeichen beim Fahren erwischt

Ein Neuburger war am Südpark mit einem falschen Kennzeichen unterwegs.
Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Ein 20-jähriger Neuburger wurde von der Polizei am Südpark mit einem falschen Kennzeichen beim Fahren erwischt.

Mit einem falschen Kennzeichen ist ein Neuburger am Sonntag am Südpark unterwegs gewesen. Das teilte die Polizei mit. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle konnte ein 20-jähriger Mann aus Neuburg von den Beamten ausgemacht werden werden, der an seinem Fahrzeug amtliche Kennzeichen angebracht hatte, die für ein anderes Fahrzeug zugeteilt waren. Somit war das Auto weder zugelassen, noch versichert.

Neuburger fährt mit falschem Kennzeichen am Südpark Auto

Die Weiterfahrt wurde untersagt. Die Polizei stellte das amtliche Kennzeichen sicher. Der 20-Jährige wurde wegen einer Vielzahl von Verstößen angezeigt, wobei ihm eine weitere, zurückliegende Fahrt am 23. Dezember nachgewiesen werden konnte. (nr)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.