Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Da ist Geduld gefragt: Warteschlangen im Neuburger Parkbad

Neuburg
06.01.2022

Da ist Geduld gefragt: Warteschlangen im Neuburger Parkbad

Vor der Kasse gab es zuletzt immer wieder lange Warteschlangen, weil im Bad nur 109 Gäste zulässig sind.
Foto: Winfried Rein

In den Ferien zieht es nicht nur Neuburger ins Parkbad. Wegen der begrenzten Kapazitäten müssen Badegäste warten - kürzer und mal länger.

Gerade in den Winterferien ist das Neuburger Parkbad attraktiv für Schüler und Familien - nicht nur aus Neuburg und den umliegenden Gemeinden, sondern auch aus benachbarten Landkreisen. Das betrifft freilich nicht das Warten auf den Einlass. Derzeit stauen sich die Besucher in Schlangen in der Eingangshalle, weil das Bad gemäß den Vorschriften zum Infektionsschutz nur 109 Menschen aufnehmen darf, im Saunabereich dürfen 15 Personen gleichzeitig sein. Die Vorgaben macht das Gesundheitsamt Neuburg.

Erst gegen Abend sinkt in der Regel die hundertprozentige Auslastung. Man könne derzeit nicht anders agieren und bitte alle Besucher um Geduld, sagt Bereichsleiter Andreas Bichler von den Stadtwerken. (rew)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.