Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Eine Reise in die Vergangenheit an der Kirche in Marienheim

Neuburg
04.12.2021

Eine Reise in die Vergangenheit an der Kirche in Marienheim

Eine Foto mit Pfarrer Herbert Sperber von der Wetterfahne auf dem Kirchturm in Marienheim und der Kugel, in der die Silberplatte nun wieder eingesetzt ist.
Foto: Horn

Bei der Restaurierung der evangelisch-reformierten Kirche im Neuburger Stadtteil Marienheim stößt man auf ein altes Erinnerungsstück. Was es damit auf sich hat.

Es war zwar nur ein kleines, für die beiden Geistlichen Herbert Sperber und Hartmut Dusse, aber auch für ganz Marienheim doch berührendem Ereignis. Im Rahmen der Restaurierungsmaßnahmen an der evangelisch-reformierten Kirche im Ortsteil wurde die Silberplatte gezeigt, die bei der Errichtung der Kirche in der Kugel auf der Kirchturmpitze aufbewahrt wurde. Es waren auch noch Überreste eines Schriftstückes in der Kugel, die allerdings als vergilbte Schnipsel keine Schrift mehr zu erkennen gaben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.