Newsticker
Ukrainisches Militär: Russland will strategisch wichtige Stadt Lyssytschansk einkesseln
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Geburtshilfe in der KJF-Klinik Neuburg vorübergehend eingeschränkt

Neuburg
02.12.2021

Geburtshilfe in der KJF-Klinik Neuburg vorübergehend eingeschränkt

Die Geburtshilfe in Neuburg muss vorübergehend eingeschränkt werden.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Wegen Krankheitsausfällen und Quarantänemaßnahmen können Frauen in der KJF-Klinik in Neuburg vorübergehend bis voraussichtlich Montag nicht entbunden werden.

Die Klinikleitung der KJF-Klinik Sankt Elisabeth in Neuburg möchte mitteilen, dass aufgrund von Krankheitsausfällen und Quarantänemaßnahmen in der Geburtshilfe der KJF-Klinik in der Zeit von Donnerstag, 2. Dezember, 20 Uhr bis voraussichtlich Montag, 6. Dezember, 8 Uhr aktuell keine Frauen entbunden werden können. Die Notfallversorgung der entbindenden Frauen ist in diesem Zeitraum gewährleistet. Die gynäkologische Versorgung ist weiter uneingeschränkt sichergestellt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.