Newsticker
Tote Zivilisten nach russischem Artilleriebeschuss in der Ostukraine
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Nach 20 Jahren: Neuburg feiert wieder eine prächtige Primiz auf dem Karlsplatz

Neuburg
03.07.2022

Nach 20 Jahren: Neuburg feiert wieder eine prächtige Primiz auf dem Karlsplatz

Neupriester Manuel Reichart spendet den Besuchern des Festgottesdienstes auf dem Neuburger Karlsplatz den begehrten Primizsegen.
Foto: Winfried Rein

Plus 800 Besucher feiern mit Manuel Reichart eine prächtige Primiz auf dem Karlsplatz und erhalten den Primizsegen. Es ist die erste Feier dieser Art in Neuburg nach 20 Jahren.

Nach 20 Jahren wieder eine Primiz auf dem Karlsplatz: Rund 800 Besucher erfreuten sich am Sonntag am ersten heimatlichen Gottesdienst von Manuel Reichart aus Feldkirchen. Der 26-jährige Neupriester strahlte angesichts der beeindruckenden Kulisse.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.