Newsticker
Zahlreiche Angriffe in Süd- und Ostukraine gemeldet
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Schock bei Neuburger Nahwärme: Preise steigen gewaltig

Neuburg
21.01.2022

Schock bei Neuburger Nahwärme: Preise steigen gewaltig

Das Nahwärmenetz in Neuburg wird weiter ausgebaut. Unabhängig ist die Stadt damit aber noch lange nicht. Das spüren jetzt Kunden und Kundinnen der Neuburger Nahwärme deutlich. Denn begründet durch den Anstieg des Gaspreises, steigt auch der Nahwärmepreis. Das bedeutet einen Beitragsanstieg von bis zu 170 Prozent.
Foto: Anna Hecker

Plus Die Neuburger Stadtwerke müssen die Preise für die Nahwärme 2022 deutlich erhöhen. Woran die Erhöhung liegt und welche Lösungen es gibt, erklärt Werkleiter Richard Kuttenreich.

Es war ein regelrechter Schock für rund 300 Kundinnen und Kunden der Neuburger Stadtwerke, als sie die Anpassung der Nahwärmepreise 2022 erfahren haben, zahlreiche Leser beschwerten sich über die Nachricht von den Stadtwerken: Eine Preissteigerung von bis zu 170 Prozent bei der Nahwärme. Seitdem laufen die Telefone bei den Stadtwerken heiß. Werkleiter Richard Kuttenreich erklärte nun, warum es zu der spürbaren Steigerung kam – und wie die Stadtwerke darauf reagieren werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

23.01.2022

Damit dürfte das seit Jahren von allen Stadtpolitikern soviel gepriesene Leuchtturmprojekt der Stadt der Vergangenheit angehören und die Stadtwerke als Tochter der Stadt Neuburg können sich wohl davon verabschieden weiterhin "kostengünstige" (so zu lesen auf der Homepage) Energie anbieten zu können. Liebe Stadträte/innen damit entfernt Ihr Euch meilenweit vom Ziel der Klimaneutralität. Stampft Euer Nahwärmeprojekt damit doch ein.

Permalink