Newsticker
40 Länder treffen sich zu Wiederaufbau-Konferenz für die Ukraine
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg-Schrobenhausen: Karlshuld will Flächen für den Kiesabbau festlegen

Neuburg-Schrobenhausen
17.11.2021

Karlshuld will Flächen für den Kiesabbau festlegen

Kochheim hat bereits im Südwesten große Wasserflächen quasi vor der Haustüre. Nun droht weiterer Kiesabbau Richtung Karlshuld.
Foto: Andrea Hammerl

Bürgermeister Michael Lederer spricht von einem "Wettlauf gegen den Regionalen Planungsverband". Der muss jetzt rund 100 Einwände gegen den Entwurf des Regionalplans durchackern. Landrat Peter von der Grün plädiert deshalb für einen Neustart.

Für das gesamte Karlshulder Gemeindegebiet soll ein Teilflächennutzungsplan entstehen, in dem Flächen für den Kiesabbau ausgewiesen werden. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag beschlossen. „Es kostet natürlich Geld, aber wir sollten das machen“, sagte Bürgermeister Michael Lederer (FW). „Und damit hätten wir dann auch mal ein Papier in der Hand.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.