Newsticker
Russland setzt bei Angriffen in der Ukraine wohl zunehmend auf ungenaue Raketen
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg-Zell: Staatssekretär Weigert besucht Neuburger Luftwaffengeschwader

Neuburg-Zell
16.03.2022

Staatssekretär Weigert besucht Neuburger Luftwaffengeschwader

Stattete dem Neuburger Luftwaffengeschwader einen Besuch ab: der bayerische Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert.
Foto: Katrin Kretzmann

Plus Bei seinem Besuch des Luftwaffengeschwaders in Neuburg macht Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert deutlich, wie wichtig die Bundeswehr für die Wirtschaft ist.

Jahrzehntelang wurde sie kaputt gespart, vernachlässigt, teils verspottet. Nun hat der Krieg in der Ukraine die deutsche Bundeswehr in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt und gezeigt, in welch schlechtem Zustand die Truppe und deren Ausrüstung ist. Und dann verkündete Bundeskanzler Olaf Scholz das bis dato Undenkbare: Ein Sonderetat von 100 Milliarden Euro soll für die Ausstattung der Truppe locker gemacht werden. Warum sich das aber mit der sogenannten EU-Taxonomie beißt, erklärte Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert kürzlich bei seinem Besuch des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 in Neuburg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.