Startseite
Icon Pfeil nach unten
Neuburg
Icon Pfeil nach unten

NR-Teamfoto-Aktion: NR-Teamfoto-Aktion: Die Sieger stehen fest

NR-Teamfoto-Aktion

NR-Teamfoto-Aktion: Die Sieger stehen fest

    • |
    Strahlende Gesichter: Rupert Heckel von der Sparkasse Neuburg-Rain (hinten, Dritter von links) und NR-Sportredakteur Dirk Sing (hinten links) durften vier Sieger-Mannschaften auszeichnen. Foto: Benjamin Sigmund
    Strahlende Gesichter: Rupert Heckel von der Sparkasse Neuburg-Rain (hinten, Dritter von links) und NR-Sportredakteur Dirk Sing (hinten links) durften vier Sieger-Mannschaften auszeichnen. Foto: Benjamin Sigmund Foto: Benjamin Sigmund

    „The winner takes it all“ – unter diesem Motto hatten unsere Zeitung sowie die Sparkasse Neuburg-Rain Anfang Mai die Sportvereine in der Region aufgerufen, coole und ausgefallene Mannschaftsbilder zu machen und entsprechend zuzuschicken. Insgesamt 22 Teams waren diesem Aufruf gefolgt, um sich eine der attraktiven Siegerprämien, welche die

    Zwei Wochen lang konnten die Leserinnen und Leser der Neuburger Rundschau bis einschließlich 14. Juni bei unserem Online-Voting für ihren Favoriten abstimmen. Das Ergebnis dieser Wahl bildete letztlich 50 Prozent des Gesamtergebnisses. Die zweite Hälfte setzte sich aus dem Voting der Jury mit Rupert Heckel (Sparkasse Neuburg-Rain), Peter Segeth (Dritter Bürgermeister Stadt Neuburg), Sabine Schneider (Sportreferentin Stadt Neuburg), Daniel Worsch (Sportfotograf Neuburger Rundschau) und Dirk Sing (Sportredaktion Neuburger Rundschau) zusammen.

    Große Spannung bei der Preisverleihung

    Dementsprechend groß war am Freitagnachmittag die Spannung bei jenen vier Teams, die zur Preisverleihung in die Hauptstelle der Sparkasse Neuburg-Rain eingeladen wurden. Nachdem in der Endabrechnung aus Online- und Jury-Voting zwei Mannschaften punktgleich auf dem dritten Platz landeten, zeigte sich die Sparkasse spendabel und prämierte sowohl die Frauenfußball-Truppe der SpVgg Joshofen-Bergheim als auch die F-Jugend-Fußballer des SC Ried mit jeweils 100 Euro. Auf dem zweiten Platz landeten die U12-Basketballer des TSV Neuburg, die sich über einen stolzen Preis von 200 Euro freuen durften. Ganz oben auf dem Treppchen landete schließlich die zweite Volleyball-Mannschaft des TSV Neuburg, die bei der Online-Wahl auf Rang eins sowie beim Jury-Urteil auf Platz vier kam. Als Belohnung für ihr lustiges Teambild bekamen die „Mädels“ zur eigenen Überraschung den Hauptpreis von 300 Euro überreicht.

    Die zweite Mannschaft der TSV-Volleyballerinnen sicherte sich bei unserer Aktion mit diesem Teamfoto den ersten Platz. Foto: tsv
    Die zweite Mannschaft der TSV-Volleyballerinnen sicherte sich bei unserer Aktion mit diesem Teamfoto den ersten Platz. Foto: tsv Foto: tsv

    „Ehrlich gesagt hatten wir damit überhaupt nicht gerechnet, auch wenn wir beim Online-Voting schon sehr viele Stimmen bekommen haben“, meinten Anna Wermuth und Lina Fischer. Wie es zur Idee der stimmungsvollen Aufnahme kam? „Im Volleyball ist die Situation ‚Nimm ihn du, ich hab ihn sicher‘ absolut typisch. Und diese Szene haben wir auf dem Bild einfach nachgestellt“, so das Duo, das bereits weiß, was es mit dem Gewinn machen möchte: „Ein Teil wird gespendet, der andere Teil in Trikots, die wir dringend benötigen, angelegt.“

    Lob für alle teilnehmenden Teams gab es indes auch von Sparkassen-Abteilungsleiter und Vorstandsmitglied Rupert Heckel: „Aufgrund der vielen großartigen Bilder ist es mir als Jury-Mitglied wirklich sehr schwergefallen, eine entsprechende Auswahl zu treffen. Man hat auf allen Aufnahmen den Teamspirit und die Kreativität gesehen. Das hat mir extrem gut gefallen.“

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden