Copy%20of%20FU(1).tif
Mitgliederversammlung

Die größte Arbeitsgemeinschaft der CSU

Frauen Union Rennertshofen begeht 20-jähriges Bestehen. Langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Anmeldung für Berlin-Fahrt im September läuft

Copy%20of%20Plichta(1).tif
Rennertshofen

Zurück zu den Wurzeln

Iris Plichta wird neue Rektorin in Rennertshofen. Warum das Amt der Schulleiterin für die Steppergerin eine neue Herausforderung ist.

KAYA1306.JPG
Rennertshofen

Blitzgeräte werden gegen Smiley-Tafeln ausgetauscht

Die kommunale Verkehrsüberwachung in Rennertshofen wurde gekündigt, weil die Gemeinde damit draufzahlte.

Fotolia_106026188_Subscription_XXL.jpg
Rennertshofen

Rennertshofen erhöht die Gewerbesteuer

Weil sich weniger Unternehmen als erhofft in der Gemeinde angesiedelt haben und die Ausgaben in Zukunft steigen werden, steigt der Hebesatz auf 350 Prozent.

Lokalsport

Herren misslingt der Auftakt

Tennis: Niederlage für Rennertshofen zum Saisonstart

Copy%20of%20IMG_3321.tif
Versammlung

Ein Segen für die Schule

Warum es ohne den Förderverein für die Rennertshofener Grundschüler weniger Außergewöhnliches gäbe

Jahresversammlung

Ehre, wem Ehre gebührt

Anton Fischer beim Katholischen Arbeiterverein Rennertshofen. Mitgliederzahlen stabilisieren sich

Copy%20of%20FC%20Rennertshofen%20Bernhard%20Wittmann%2c%203(1).tif
NR-Elferwette

Stark in der Liga, erfolgreich auch beim Tippen?

Kreisklassist FC Rennertshofen absolviert bislang eine erstklassige Saison. Jetzt wollen Kapitän Bernhard Wittmann und seine Teamkollegen auch bei unserem Tippspiel den Spitzenreiter attackieren

Copy%20of%20Wasser.tif
Bilanz

Weitere Investitionen ins Wassernetz

Warum der Verband der Heimberggruppe um ein digitales Wasserleitungskataster nicht herumkommt

IMG_3007.JPG
Schrobenhausen

Quo vadis Kreiskrankenhaus?

Die Rennertshofener Gemeinderäte werden über die weitere Entwicklung der Einrichtung in Schrobenhausen informiert.

Copy%20of%20DSC_6071(1).tif
Rennertshofen

Im Welschbräu gehen die Lichter aus

Das Ende des Rennertshofener Lokals ist besiegelt. Bald wird der Saal, der einst auch die Rockdisco Christin beheimatete, abgerissen. Was dann passiert.

Copy%20of%20DSC_6071.tif
6 Bilder
Rennertshofen

Im Welschbräu gehen die Lichter aus

Das Ende des Gasthauses ist nach 130 Jahren besiegelt. Bald wird der Saal, der einst auch die Rockdisco „Christin“ beheimatete, abgerissen.

Copy%20of%20DSC_8429(1).tif
Kirche

Kommunion in Rennertshofen

Am Sonntag waren die Kinder aus vier Orten an der Reihe

Copy%20of%20M%c3%bccke(1)(1).tif
2 Bilder
Rennertshofen

Schnaken schwirren vorerst weiter

Derzeit untersuchen Experten potenzielle Brutgebiete in der Gemeinde Rennertshofen. Danach entscheidet sich, ob und wie die Stechmücken bekämpft werden können.

Copy%20of%20484_8428.tif
Rennertshofen

Mehr Sonnenenergie in Rennertshofen

Der Gemeinderat sucht nach Dächern für Solarmodule, an deren Erträge Bürger beteiligt werden. Ein Standort ist schon gefunden.

Copy%20of%20P1000315.tif
Rennertshofen/Burgheim

Alte Gehöfte müssen Polder weichen

In Riedensheim läuft alles nach Plan, derzeit rollen die Bagger am südlichen Ortsrand. Flussaufwärts haben die Arbeiten am Grundwassermodell erst begonnen.

Copy%20of%2005.04.2018_Maria_Mayer_und_Schwiegertochter_Andrea_Mayer_Foto_(ugs).tif
Hobby

Seit 100 Jahren gehört Imkern zur Familientradition

Der Imkerverein Rennertshofen ehrt Familie Mayer, die sich seit 1918 der Bienenzucht verschrieben hat

Copy%20of%20Osterbrunnen_Rennertshofen.tif
3 Bilder
Rennertshofen

Die zweite, verbesserte Version

Eigentlich hat ein Osterbrunnen im einst schwäbischen, jetzt oberbayerischen Rennertshofen nichts verloren. Warum es dennoch seit vergangenem Jahr einen gibt.

Copy%20of%20DSC_5991.tif
Geburtstag

Ein bewegtes Leben über neun Jahrzehnte

Franz Tanzers Leben wurde von den Erlebnissen in seiner Jugend geprägt

Copy%20of%20DSC_5966.tif
Versammlung

Auf der Suche nach Ehrenämtlern

Tennisclub Rennertshofen kann nach vielen Absagen letztlich den Vorstand komplett besetzen. Doch neben positiven Nachrichten hat der Verein ein weiteres Problem

Jugendtheater

Gestörtes Idyll im Hinterhof

In Rennertshofen geht es um das „Quadrat-Ratschn-Schlamassel“

Copy%20of%20DSC_5810.tif
4 Bilder
Rennertshofen

Wo das „Schaufenster“ die Massen anlockt

Der Markt Rennertshofen präsentiert sich als „Der Einkaufsort“. Dafür, dass auch die sechste Gewerbenacht ein großer Erfolg geworden ist, gibt es mehrere Gründe.

Copy%20of%20DSC_0042.tif
Lokales (Neuburg)

Viel los in Rennertshofen

Veranstaltungen 18 Aussteller zeigen bei der Gewerbenacht am Samstag ihr Leistungsvermögen. Und die Kinderoase lädt dazu zum „Tag der offenen Tür“

Copy%20of%20DSC00552.tif
2 Bilder
Mitgliederversammlung

Hundert Jahre Bienenzucht beim „Klopferle“

Maria Mayer wurde beim Rennertshofener Imkerverein für ihr Lebenswerk geehrt. 1918 hatte Johann Mayer aus einem ganz besonderen Grund mit der Bienenzucht begonnen

Gemeinderat

Und noch einmal von vorne

Der Bebauungsplan von Rohrbach-Ost wird nach Intervention der Baubehörde am Landratsamt überarbeitet und geht dann erneut in die öffentliche Beteiligung

Copy%20of%20DSC_5561.tif
Rennertshofen

Musikunterricht für Spätberufene

Rennertshofens „Spätlese“ bietet die Chance, sich einen musikalischen Kindheitstraum zu erfüllen.

Copy%20of%20IMG_9114.tif
2 Bilder
Rennertshofen

Starker Tobak im Welschbräusaal

Die Gemeinde Rennertshofen bot beim Starkbierfest eine Menge Zündstoff. Nicht nur Bruder Barnabas hatte einen großen Auftritt.

Copy%20of%20IMG_8815.tif
3 Bilder
Rennertshofen

Mit Hightech auf der Suche nach Schlaglöchern

Rennertshofen lässt Straßen digital erfassen und nach Schäden untersuchen mit „Eagle Eye“-Technologie.

Copy%20of%20DSC_1964(2).tif
Diskussion

Kinoseum bewegt weiter die Gemüter

Auf der Jahresversammlung der Rennertshofener Theaterfreunde muss sich Zweiter Bürgermeister Ehrnstraßer rechtfertigen. Er rät Befürwortern des Projekts zur Gründung einer Bürgerinitiative.

Copy%20of%20FCR.tif
Jahresversammlung

Neubau des Sportheims ist Herkules-Aufgabe

FC Rennertshofen steht vor finanziellem Kraftakt. Mitgliederzahl ist gestiegen. Dafür ist eine Abteilung verantwortlich