Weichering
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Weichering“

Ab 2025 sollen die gelben Lastwagen von DHL auch in Weichering ein Paketzentrum anfahren. Das Verfahren mit der Gemeinde wurde jetzt gestartet.
Weichering

Paketzentrum Weichering: Das Verfahren hat begonnen

Plus 750 Seiten umfassen die Unterlagen, die ab 17. Mai öffentlich ausliegen. Dazu gehören auch die vielfach geforderten Verkehrs- und Lärmgutachten.

Sanieren und dann wiederbeleben – das ist das Credo der Seminaristen aus München. Ein Beispiel: der denkmalgeschützte Hof an der Neuburger Straße in Weichering. Dort könnten sich Wohnungen, Arbeitsstätten und Begegnungsorte treffen.
Weichering

Analyse von Studierenden: So soll der Weicheringer Ortskern belebt werden

Plus Studierende befassen sich mit der Belebung der Ortskerne von Weichering und Gerolfing – nun wurden die Ergebnisse vorgestellt. Bürgerinnen und Bürger können eine Ausstellung besuchen.

Das Gerätehaus der Feuerwehr in Weichering wurde 1994 gebaut. Damals hatte die Wehr gerade mal ein Fahrzeug und damit genügend Platz. Die Ausstattung ist jedoch über die Jahre gewachsen, weshalb das Gebäude zu klein geworden ist.
Weichering

Mehr Platz für die Feuerwehr Weichering

Der Anbau soll noch dieses Jahr in Angriff genommen werden. Außerdem bekommt die Wehr einen Kommandowagen für den Einsatzleiter.

So soll das Paketzentrum in Weichering einmal aussehen.
Weichering

750 Seiten Infos über das Paketzentrum Weichering

Die Verfahrensunterlagen für das Paketzentrum in Weichering werden ausgelegt. Bürgerversammlung am 17. Mai im Gasthaus Vogelsang.

Der Friedhof in Weichering braucht eine neue Einfriedung.
Weichering

Die Mauer in Weichering muss weg

Oder doch nicht? Welche Alternativen es in Weichering als Einzäunung um den Friedhof gibt.

Auf gute Zusammenarbeit: Wolfgang Mandlmeier (Vorstand Sport/links), Alexander Rößler (2. Abteilungsleiter/Zweiter von links) und Peter Leimser (1. Abteilungsleiter/rechts) begrüßen den künftigen Spielertrainer Matthias Weber (Zweiter von rechts).
Fußball

Ein Hochkaräter für den SV Weichering

Plus A-Klassist SV Weichering verpflichtet Torjäger Matthias Weber als Spielertrainer für die kommende Saison. Der jetzige Coach Peter Leimser übernimmt die Abteilungsführung.

Taktgefühl bewiesen sowohl die Heiner Ohnheiser Band als auch die Ballgäste beim Tanz in den Mai der Tanzschule Taktgefühl.
Weichering

Nach Corona-Pause: So war der "Tanz in der Mai" der Tanzschule Taktgefühl

Plus Heuer gab es ihn endlich wieder, den "Tanz in den Mai" der Neuburger Tanzschule Taktgefühl. Und Organisator Bernhard Gems schlug dabei gleich zwei Fliegen mit einer Klappe.

In Weichering gab es am Donnerstagabend eine Verfolgungsjagd.
Weichering

Verfolgungsjagd aus Eifersucht: Frau rammt Auto ihres Freundes

In Weichering hat am Donnerstag eine 42-jährige Frau ihren Lebensgefährten mit dem Auto verfolgt, nachdem sie in "in flagranti" mit einer anderen erwischt hatte.

Ein Autofahrer hat bei Weichering einen Hasen überfahren. "Aber es war zum Glück nicht der Osterhase", versichert die Polizei.
Weichering

Wildunfall bei Weichering: „Zum Glück nicht der Osterhase“

Glück gehabt: Bei einem Wildunfall nahe Weichering wurde zum Glück nicht der Osterhase zum Opfer. Das jedenfalls meldet die Polizei.

Freuten sich, dass sie sich nach coronabedingter Pause wieder zur Jahresversammlung treffen konnten: die Mitglieder des Männergesangsvereins Liederkranz Weichering.
Weichering

Zahlreiche Ehrungen beim Weicheringer Männergesangsverein Liederkranz

Der Männergesangsverein Liederkranz Weichering würdigt Mitglieder ihr für jahrelanges Engagement. Hoffnungsvoll geht der Blick auf ein möglichst normales Vereinsjahr 2022.

In Weichering hängt dieses Plakat, das sich gegen den vierspurigen Ausbau der B16 ausspricht.
Weichering

Weichering lehnt vierspurigen Ausbau der B16 ab

Die Gemeinde bekräftigt ihre Haltung zum geplanten Vollausbau der Bundesstraße.

So soll das Paketzentrum zwischen Weichering und Maxweiler aussehen.
Weichering

Paketzentrum Weichering: So geht es jetzt weiter

Das Verfahren für ein Logistikzentrum der Deutschen Post kann nun starten. Wann Bürger ihre Bedenken und Anregungen dazu abgeben können.

Die 30er-Schilder in der Windener Straße in Lichtenau werden wohl abgebaut werden müssen.
Weichering

So bekommt die Windener Straße in Lichtenau Tempo 30 zurück

Eigentlich ist in der Windener Straße in Lichtenau kein Tempo 30 erlaubt. Außer, es sind dort genügend Radfahrer unterwegs. Das soll jetzt überprüft werden.

Grund zur Freude hatten die Geehrten Johann Bauer (von links), Barbara Wäcker und Vitus Lautner. Bürgermeister Thomas Mack und Vorsitzende Gisela Mandlmeier gratulierten.
Weichering

Weicheringer Gartenbauverein ehrt langjährige Mitglieder

Der Weicheringer Gartenbauverein wählt einen neuen Vorstand - und alles bleibt beim Alten. Einige Mitglieder können sich über eine Ehrung freuen.

Die Wahlzettel in Lichtenau mussten nach Weichering gebracht werden, weil dort weniger als 50 Urnengänger ihren Stimmzettel abgegeben hatten.
Kommentar

Bürgerentscheid: Ergebnis ist ein Vertrauensbeweis der Bürger

Plus Die Hürde ist genommen, Gemeinde und Post dürfen das Verfahren für ein Paketzentrum weiter vorantreiben. Doch für die Gemeinde beginnt die eigentliche Arbeit jetzt.

883-mal „Ja“ haben die Weicheringer und Lichtenau auf dem Wahlzettel zum Bürgerentscheid angekreuzt.
Weichering

Bürgerentscheid Weichering: Paketzentrum nimmt Hürde

Plus Fast 60 Prozent der Weicheringer Wähler stimmen dafür, dass die Gemeinde das Projekt Paketzentrum weiterverfolgen soll. Befürwortet zeigen sich erleichtert.

Beim Bürgerentscheid zu einem möglichen Paketzentrum in Weichering hat die Mehrheit mit "Ja" gestimmt.
Weichering

Bürgerentscheid: Mehrheit der Weicheringer ist für das Paketzentrum

Das Ergebnis des Bürgerentscheids steht fest: Die Gemeinde darf das Verfahren mit der Deutschen Post zum Bau eines Paketzentrums fortführen.

Am kommenden Sonntag findet in Weichering der Bürgerentscheid zum Paketzentrum statt.
Weichering

Paketzentrum: Schon rund 1000 Weicheringer haben gewählt

Am 13. März findet in Weichering der Bürgerentscheid zum Logistikzentrum der DHL statt. Bis jetzt hat bereits die Hälfte der Abstimmungsberechtigten gewählt.

In Weichering bei Neuburg wurde bei mehreren Firmen eingebrochen.
Weichering

Zeugen gesucht: Mehrere Einbrüche bei Weicheringer Firmen

In mehrere Firmengebäude in Weichering bei Neuburg wurde eingebrochen. Die Kriminalpolizei Ingolstadt sucht Zeugen.

Weichering

Pro und Contra Paketzentrum Weichering: Das sind die Argumente

Plus Der Infobroschüre der Gemeinde stehen mehrere Faltblätter von Kritikern gegenüber. Wir haben die drängendsten Fragen und Antworten kompakt zusammengefasst.

Eine neue, zwölfseitige Broschüre der BI Paketzentrum Weichering gibt es nun zum Großprojekt.
Weichering

Paketzentrum Weichering: Der Countdown zur Abstimmung läuft

Plus In zwei Wochen findet in Weichering der Bürgerentscheid zum umstrittenen Paketzentrum statt. Wer kann am Ende die Mehrheit der Wähler überzeugen?

In einem neuen Paketzentrum der DHL in Weichering sollen bis zu 45.000 Pakete zu Stunde umgeschlagen werden.
Weichering

DGB befürwortet den Bau eines Paketzentrums in Weichering

Kreisverband des Gewerkschaftsbunds hält in diesem Zusammenhang den vierspurigen Ausbau der B16 für notwendig.

Diesen offenen Brief haben Gemeinderäte aus Weichering verfasst, weil ihnen insbesondere die überraschende Anti-Haltung von Stefan Appel zum Paketzentrum missfällt.
Weichering

Paketzentrum spaltet den Weicheringer Gemeinderat

Plus Erst distanzieren sich seine Parteikollegen von ihm, jetzt der fast komplette Gemeinderat: Warum Stefan Appel derzeit unter Beschluss ist.

Eine neue, zwölfseitige Broschüre der BI gegen das Paketzentrum Weichering gibt es nun zum Großprojekt.
Weichering

Paketzentrum: BI und ein Weicheringer Gemeinderat schieben Infos nach

Plus Die Gegner des Paketzentrums verteilen eine zwölfseitige Broschüre in Weichering und Gemeinderat Stefan Appel stellt sich nun offen mit einem Flyer auf ihre Seite. Dazu beziehen die Kollegen der Dorfgemeinschaft Stellung.

In einer Stellungnahme spricht sich der Neuburg-Schrobenhausener Kreisverband der Grünen gegen das geplante Paketzentrum in Weichering aus.
Weichering

Weichering: Kreisverband der Grünen spricht sich gegen Paketzentrum aus

In einer schriftlichen Stellungnahme spricht sich der Neuburg-Schrobenhausener Kreisverband der Grünen gegen das geplante Paketzentrum in Weichering aus - und appelliert an die Bürger, Mut zu zeigen.

Auch Mario Holzer hat am Freitag geholfen, die Flyer in der Gemeinde Weichering zu verteilen.
Weichering

Sie stimmen beim Bürgerentscheid gegen das Paketzentrum Weichering

Plus In Weichering haben die beiden gegnerischen Gruppierungen ihre Argumente auf Flyern zusammengefasst. Für sie steht fest: Am 13. März muss das Thema beerdigt werden.

Die einen sehen in dem Paketzentrum eine Chance für Weichering, die anderen finden, dass der Preis für den Nutzen viel zu hoch ist. In den nächsten zwei Wochen werden Kritiker des Projekts den Bürgerinnen und Bürger aus Weichering anhand von Flyern ihre Sicht der Dinge schildern.
Weichering

Wie viel Geld ist das Paketzentrum in Weichering wert?

Plus Die Kritiker des Paketzentrums bemängeln immer wieder die ungesicherten Angaben zur Gewerbesteuer. Zwei Mitglieder der IG Weichering/Maxweiler erklären, welche Rolle Geld bei ihren Überlegungen spielt.

Rund 60 Zuhörerinnen und Zuhörer waren am Dienstagabend in den Gasthof Vogelsang gekommen, wo die Gruppierung „Aktives Weichering“ über das Paketzentrum-Vorhaben informierte.
Weichering

Ja zum Paketzentrum - damit Weichering nicht zum "Schlafort" wird

Plus Die Gruppierung „Aktives Weichering“ wollte Bürger von den Vorteilen eines Paketzentrums in Weichering überzeugen. Einen Erkenntnisgewinn brachte die zeitweise befremdliche Veranstaltung allerdings nicht.

Die Infoveranstaltung der Aktiven Weicheringer brachte keinen neuen Erkenntnisgewinn.
Kommentar

Infoabend zum Paketzentrum: Gut gemeint, aber schlecht gemacht

Plus Es hätte ein Frage-Antwort-Dialog zum Paketzentrum werden sollen. Doch die Veranstalter vergaloppieren sich und drehen sich mit ihren Argumenten im Kreis.