Newsticker
Ukraine erhält im Juli erste Gepard-Panzer aus Deutschland
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Lokalsport
  4. 2. Liga: Abschied nehmen beim FC Ingolstadt

2. Liga
06.05.2022

Abschied nehmen beim FC Ingolstadt

Abschied: Stefan Kutschke (rechts) ist einer der Spieler, dessen Vertrag Sportdirektor Malte Metzelder (links) nicht verlängert hat.
Foto: Roland Geier

Plus 14 Spieler verlassen den FC Ingolstadt. Für sie steht gegen Rostock das letzte Heimspiel für die Schanzer an. Trainer Rüdiger Rehm hofft, zum Vorbereitungsstart einen Großteil des neuen Kaders beisammen zu haben.

Abschied nehmen heißt es am Samstag (Anstoß 13.30 Uhr) beim FC Ingolstadt. Vor dem letzten Heimspiel der Saison gegen Hansa Rostock werden 14 Spieler, die den Verein im Sommer verlassen, offiziell verabschiedet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.