Newsticker
Bundesverfassungsgericht: Corona-Demo in Stuttgart bleibt verboten

Fußball

28.01.2020

47 Mannschaften, acht Sieger

Jubel beim Gastgeber: Die SG Rennertshofen/Bertoldsheim gewann das E-1-Jugend-Turnier.
Foto: Michaela Kruber

An drei Tagen wurde bei den Rennertshofener Hallentagen um die Pokale gespielt

47 Mannschaften aus 27 Vereinen haben in acht Turnieren an den Rennertshofener Hallenturnieren teilgenommen. Drei Tage wurden spannende, abwechslungsreiche und vor allem faire Spiele geboten.

Der Siegerpokal beim A-Jugend-Turnier ging an Gastgeber FC Rennertshofen I, der sich im letzten Spiel gegen den SV Schwarzhofen, der nun schon zum dritten Mal in Folge die lange Anreise aus der Oberpfalz auf sich genommen hatte, mit 4:1 durchsetzte. Beim F-2-Turnier setzte sich im Finale der SV Wörnitzstein-Berg im Sieben-Meter-Schießen gegen den SV Eggel-stetten durch. Den Siegerpokal der F-1-Junioren nahm die SpVgg Joshofen-Bergheim mit nach Hause. Auch bei der D-Jugend hatte die SpVgg am Ende die Nase vorn. In einem spannenden Finale wurde der SV Karlshuld besiegt.

Die kleinsten Nachwuchsfußballer traten im G-Jugend-Turnier im Modus Jeder gegen Jeden gegeneinander an. Der Titel ging an den FC Marxheim-Gansheim, der den Pokal überzeugend mit fünf Siegen und einem Torverhältnis von 12:0 gewann.

Im E-2-Turnier holte sich der VfR Neuburg mit 15 Punkten und einem Torverhältnis von 23:2 den ersten Platz. Zuletzt stand noch das E-1-Turnier auf dem Programm. Hier setzte sich der Gastgeber mit einem Finalsieg gegen F.T. Ingolstadt-Ringsee durch.

Für die Bewirtung sorgte die Jugendabteilung des FC Rennertshofen zusammen mit vielen Helfern. Die Turnierleitungen, die hauptsächlich aus Jugend- und Seniorenspielern des FCR bestanden, ermittelten die Ergebnisse und sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Ein Dank richtete sich an die Schiedsrichter der Gruppe Neuburg, die am ersten Tag pfiffen, und die ehrenamtlichen Schiedsrichter der beiden anderen Tage. (kru)

A-Jugend 1. FC Rennertshofen I, 2. SV Schwarzhofen, 3. SpVgg Joshofen-Bergheim, 4. SG Buchdorf/Kaisheim, 5. BSV Neuburg, 6. FC Rennertshofen II.

C-Jugend 1. FC Gerolfing, 2. SV Zuchering, 3. SpVgg Joshofen-Bergheim, 4. SG Rennertshofen/Bertoldsheim, 5. SG Schretzheim, 6. SG Rohrenfels.

D-Jugend 1. SpVgg Joshofen-Bergheim, 2. SV Karlshuld, 3. SV Thierhaupten, 4. FC Zell-Bruck, 5. SV Karlskron, 6. JFG Region Burgheim, 7. SG Rennertshofen/Bertoldsheim, 8. SpVgg Wellheim/Konstein, 9. SC Feldkirchen.

E-1-Jugend 1. SG Rennertshofen/Bertoldsheim, 2. F. T. Ingolstadt-Ringsee, 3. VfR Neuburg, 4. SpVgg Wellheim/Konstein, 5. FC Zell-Bruck, 6. FC Marxheim/Gansheim, 7. SV Klingsmoos, 8. TSV Burgheim.

E-2-Jugend 1. VfR Neuburg, 2. FC Marxheim/Gansheim, 3. TSV Rain III, 4. SG Rennertshofen/Bertoldsheim, 5. SC Fekdkirchen, 6. TSV Bäumenheim.

F-1-Jugend 1. FC Gerolfing, 2. SpVgg Joshofen-Bergheim, 3. SG Rennertshofen/Bertoldsheim, 4. BSV Neuburg, 5. F.T. Ingolstadt-Ringsee, 6. VfR Neuburg, 7. TSV Ober-/Unterhausen, 8. SV Feldheim.

F-2-Jugend 1. SV Wörnitzstein-Berg, 2. SV Eggelstetten, 3. SpVgg Joshofen-Bergheim, 4. SG Rennertshofen/Bertoldsheim, 5. FC Zell-Bruck, 6. SV Feldheim, 7. MTV Ingolstadt.

G-Jugend 1. FC Marxheim/Gansheim, 2. SV Eggelstetten, 3. VfR Neuburg, 4. SV Karlshuld, 5. SpVgg Joshofen-Bergheim, 6. SG Rennertshofen/Bertoldsheim.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren