Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Bezirksliga Nord: Gersthofen-Fans für 90 Minuten

Bezirksliga Nord
25.04.2019

Gersthofen-Fans für 90 Minuten

Wird sich mit seinem Team das Spiel zwischen Gersthofen und Bubesheim vor Ort anschauen: FCE-Spielertrainer Michael Panknin.
Foto: Xaver Habermeier

Sollte der Tabellenzweite SC Bubesheim am Freitagabend seine Partie in der Abendstein-Arena verlieren, stünde der Landesliga-Aufstieg des FC Ehekirchen fest. Panknin-Team drückt daher vor Ort die Daumen

Wenn der TSV Gersthofen am Freitagabend ab 20 Uhr in der heimischen Abendstein-Arena den 27. Spieltag in der Bezirksliga Schwaben Nord gegen den SC Bubesheim eröffnet, dann kann er sich der Unterstützung einer „ungewohnten“ Fangemeinde sicher sein. „Wir werden mit der nahezu kompletten Mannschaft nach Gersthofen fahren, um uns diese Partie anzuschauen und dem TSV die Daumen zu drücken“, verrät Michael Panknin. Warum der FC Ehekirchen und sein Spielertrainer in diesen 90 Minuten regelrecht zu Gersthofener Anhängern mutieren, ist schnell erklärt: Sollten die Hausherren den Tabellenzweiten aus Bubesheim besiegen, wäre der Aufstieg des FCE in die Landesliga bereits vorzeitig besiegelt. In diesem Fall hätte Bubesheim bei noch drei ausstehenden Begegnungen weiterhin neun Punkte Rückstand auf die Panknin-Truppe, die zudem den besseren direkten Vergleich (4:0, 1:2) aufweist.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.