Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Lokalsport
  4. Boxen: Rückkehr mit zehn Fäusten

Boxen
02.08.2018

Rückkehr mit zehn Fäusten

Werden am kommenden Sonntag beim Neuburger Volksfestboxen in den Ring steigen: (Von links) Hossein Mahmudi, Flamur Maliqi, Selim Maliqi, Moritz Schultz und Sahid Bayat vom Boxclub Neuburg.
Foto: Dirk Sing

Nach zehnjähriger Abstinenz präsentiert sich der BC Neuburg am Sonntag wieder auf dem Volksfest. Beim Vergleichskampf gegen den BC Weißenburg sollen auch fünf eigene Athleten zum Einsatz kommen

Es ist Dienstagabend, kurz nach 20 Uhr! Während die meisten seiner Freunde zu dieser Zeit wohl immer noch an einem der zahlreichen Baggerseen sitzen, um dort die tropischen Temperaturen von immer noch deutlich über 30 Grad mithilfe einer Abkühlung zu überstehen, kennt Flamur Maliqi keine Gnade. Zusammen mit einigen anderen Boxern dreht der 14-Jährige in der alten Turnhalle an der Fünfzehnerstraße zunächst zahlreiche Runden zum „Aufwärmen“, ehe es nach einigen intensiven und schweißtreibenden Dehn-Übungen an den Sandsack geht. Immer und immer wieder bearbeitet Flamur, dessen Hände getapt sind, sowohl mit seiner Führ- als auch Schlaghand abwechselnd und in kurzen Serien seinen gefühlsneutralen „Trainingspartner“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.