Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus

22.11.2017

Deutlicher Sieg im Derby

Jugendfußball: U15 der JFG Neuburg besiegt TSV Rain

Die U-15-Junioren der JFG Neuburg haben in der Bezirksoberliga einen 3:0-Sieg gegen den TSV Rain gefeiert.

Die JFG Neuburg konnte mit viel Glück die erste Viertelstunde überstehen und danach selbst ein Tor erzielen. Rain nahm mit dem Anpfiff das Spiel in die Hand und drückte den Heimverein in die eigene Spielhälfte. Zwei Großchancen ließ der Gast dabei liegen. Aus einer der wenigen Entlastungsangriffe in der Anfangsviertelstunde heraus fiel unvermittelt das 1:0 für Neuburg durch Max Fieber. Nur drei Minuten später gelang es Leonard Kindsfater nach einer Einzelaktion aus vollem Lauf den Torwart zu überlupfen und in der 15. Minute zum 2:0 zu erhöhen. Das Spiel war damit auf den Kopf gestellt.

In Halbzeit zwei spielte sich das Geschehen nur hin und wieder nicht zwischen den Strafräumen ab. Hatte Rain sowohl in der ersten als auch in der zweiten Halbzeit je einen Lattentreffer zu verbuchen, kam Neuburg in der zweiten Halbzeit zu einem fulminanten Pfostenkracher. In der 54. Minute fiel das 3:0 für Neuburg. Nach einer sehenswerten Vorarbeit von Max Fieber traf Leonard Kindsfater. Der Sieg bedeutet für die JFG den Sprung auf den vierten Platz. (dip)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren