Schießen

11.01.2018

Die Bogner mit dem Werwolf

Die FSG: (von links) Andy Lohner, Johannes Sterzl, Jürgen Bauer, Sebastian Flaschel, Bogenreferent Michael Dobra, FSG-Maskottchen Werwolf Herbert, Anne Thimke, David Rebhan, Sportleiter Gerhard Fabritius und Bernhard Höhne.
Bild: Anja Schmidt

Die Feuerschützengesellschaft Neuburg startet mit einem Bogenturnier ins neue Jahr

Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen hat die Feuerschützengesellschaft Neuburg ihr Schießjahr 2018 mit dem traditionellen Dreikönigsturnier der Bogenabteilung eröffnet. Ein gelungener Start ins neue Jahr – nicht nur wegen selbst gefertigter Glücksscheiben und einem saftigen Schinken.

Die Sportler schießen bei dem Turnier mit Pfeil und Bogen im Freien auf dem Bogenplatz der Gesellschaft. Das bedeutet für die Schützen drei Stunden Bewegung an frischer Luft, wobei es heuer im Gegensatz zu vergangenem Jahr frühlingshaft warm war. Peter Schmidt, 1. Schützenmeister, begrüßt neben den eigenen Bognern der FSG auch die Sportler der Schützen Adelschlag, der Bavaria Gerolfing und der Pan´s Schützen. Außerdem freut sich Schmidt, dass die Rekordbeteiligung getoppt worden ist. Geschossen wird wie immer auf selbst gefertigte Glücksscheiben.

Die besten Treffer landet Michael Dobra (FSG), vor Andy Lohner und Jürgen Bauer (beide Pan´s Schützen). Bei der Jugend hat die FSG Neuburg die Nase vorn. Anne Thimke sichert sich vor Sebastian Flaschel und Johannes Sterzl den ersten Platz. Bei der Mannschaftswertung setzt sich die FSG mit den Schützen Michael Dobra, David Rebhan und Bernhard Höhne vor den Pan´s Schützen sowie den Bogenschützen Adelschlag durch und sichert sich den Mannschaftspreis – einen saftigen Schinken.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Sportleiter Gerhard Fabritius und Bogenreferent Michael Dobra überreichen anschließend in der Bogenhalle die Medaillen. Das nächste Aufeinandertreffen wird das Fackelschießen der FSG im September sein. Bleibt genug Zeit, um zu trainieren. (nr)

Jugend

1. Anne Thimke (FSG Neuburg)

2. Sebastian Flaschel (FSG Neuburg)

3. Johannes Sterzl (FSG Neuburg)

Erwachsene

1. Michael Dobra (FSG Neuburg)

2. Andy Lohner (Pan´s Schützen)

3. Jürgen Bauer (Pan´s Schützen)

Mannschaftswertung

1. FSG Neuburg

2. Pan´s Schützen

3. Traditionelle Bogenschützen Adelschlag

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20BuPo_2018.tif
Radfahren

Ungeahnter Jubel und Freudentränen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen