Newsticker
Bund und Länder: Verkauf von Böllern und Feuerwerk an Silvester verboten
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Lokalsport
  4. Erfolgreiche Hitzeschlacht in Dolomiten

13.06.2014

Erfolgreiche Hitzeschlacht in Dolomiten

Oskar Seidel vom RV Schrobenhausen landet auf dem Podest

Einen Platz auf dem Podium feierte Langstreckenfahrer Oskar Seidel vom RV Schrobenhausen bei der Dolomitenrundfahrt mit Start und Ziel in der Osttiroler Hauptstadt Lienz. Bei einem der härtesten, wenn nicht dem härtesten Hochgebirgsradmarathon Österreichs mussten beim „Super Giro Dolomiti“ 232 Kilometer und 4820 Höhenmeter bewältigt werden. Besonders schwierig war abschließend der 50 Kilometer lange Anstieg über die Gailtalstraße hinauf auf den Kartischen Sattel mit weiteren 1000 Höhenmetern. Nicht wenige, die dabei nicht rechtzeitig genügend Flüssigkeit – über den Tag verteilt sollten es Minimum an die zehn Liter schon gewesen sein – „nachgetankt“ hatten, blieben spätestens dort von Krämpfen geplagt auf der Strecke.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.