Schießen

30.01.2018

Erste Dorfmeister

Im Rahmen der Hollenbacher Dorfmeisterschaft wurden die besten Mannschaften und Einzelschützen geehrt sowie der Wanderpokal überreicht.
Bild: Tell Hollenbach

90 Schützen nehmen an Turnier in Hollenbach teil. Wer sich durchgesetzt hat

Bei der ersten Hollenbacher Dorfmeisterschaft kämpften 22 Mannschaften um Ruhm und Ehre. Die einzelnen Teams wie Ballermänner, AS Wohnbau, Gartenbauverein und die Shooting Stars schossen gegen eine schrecklich nette Familie, Alois Busreisen, die Siedler und die Fendtfahrer.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Knapp 90 Schützen fanden sich zu Familien-, Vereins-, Firmen- oder Gaudimannschaften zusammen und ermittelten an zwei Schießabenden den ersten Hollenbacher Dorfmeister.

Geschossen wurde mit Vereinsgewehren und ohne Schützenkleidung. Auch Jungschützen konnten mit dem Lichtgewehr antreten und die Wertungsschüsse für ihr Team abgeben. (nr)

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

1. Karmann Power mit Sebastian, Valentin, Michael und Florian Karmann 2.Schneiderreisch mit Agnes und Lorenz Reisch, Erwin Schneider und Peter Ruisinger

3. Feuerwehr Hollenbach mit Holger Lenk, Michael Riesinger, Michael Brendel und Josef Karmann

1. Jürgen Specht, 2. Lea Artner

3. Sebastian Karmann

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren