Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Erster Dämpfer für die Weicheringer Teams

Tennis

17.05.2018

Erster Dämpfer für die Weicheringer Teams

Wenig zu holen gab es zuletzt für die Weicheringer Teams.
Bild: Aumiller

Kontrahenten erweisen sich in den Punktspielen oftmals eine Nummer zu groß. Herren 30 feiern dagegen einen Erfolg

Nach einem durchaus gelungenen Start in die diesjährige Tennis-Saison folgte nun schon der erste Dämpfer für den SV Weichering. Der Grund dafür waren oft zu starke Gegner. So konnten nur die Herren 30 und Damen III gewinnen. Alle anderen Mannschaften mussten Niederlagen hinnehmen. Die Damen II und III mussten zudem innerhalb kurzer Zeit gleich zweimal ran.

lHerren 30, Bezirksliga: SV Weichering – TC Harlaching München II 6:3: Tolles Tennis, teilweise hart umkämpfte Einzel und spannende Doppel prägten diese Begegnung. So konnte Michael Haberl mit 6:2, 6:2 gewinnen. Auch Norbert Florian (6:1, 6:2), Klaus Wagner (6:2, 6:2) und Markus Zweimüller (1:6, 6:2, 10:7) waren siegreich. Bernd Rößler musste sich mit 6:3, 4:6, 6:10 geschlagen geben. Auch Florian Häckl unterlag knapp mit 5:7, 3:6. Im Anschluss konnten die Weicheringer Herren ihre Doppelstärke beweisen. Sowohl Florian/Wagner (6:1, 4:6, 10:3) als auch Haberl/Zweimüller (6:4, 7:6) behielten die Oberhand. Lediglich das Duo Tobias Mandlmeier/Bernd Rößler unterlag mit 3:6, 6:7.

lHerren, Bezirksklasse 2: SV Weichering – TSV Wolnzach 0:9: Die Wolnzacher waren einige LKs höher platziert. Dementsprechend schwer war es für die SVW-Akteure, überhaupt ein Match zu gewinnen.

Ergebnisse: Tobias Mandlmeier 2:6, 2:6; Thomas Mandlmeier 6:7, 2:6; Markus Brandstetter 1:6, 1:6; Tobias Walter 3:6, 4:6; Martin Blank 2:6, 4:6; Florian Resch 3:6, 0:6; To. Mandlmeier/Brandstetter 2:6, 7:5, 8:10; Th. Mandlmeier/A. Bauch 6:7, 4:6; Walter/Blank 4:6, 7:6, 3:10.

l Damen, Kreisklasse 2: SV Weichering II – TV Altomünster 1:5: Bereits am Vatertag gab es in dieser Begegnung nur einen Erfolg – und zwar im Einzel durch Simone Staudinger (6:3, 6:4).

Weitere Ergebnisse: Teresa Schmidl 0:6, 1:6,; Anja Behr 1:6, 0:6; Susanne Then 1:6, 6:3, 12:14; Schmidl/Cl. Meier 0:6,1:6; Behr/Staudinger 6:7, 2:6.

lDamen, Kreisklasse 2: SV Weichering – FC Pipinsried 0:6: Auch am Sonntag war kein einziger Matchgewinn für die Mannschaft drin.

Ergebnisse: Teresa Schmidl 6:0, 1:6, 9:11; Anja Behr 1:6, 0:6; Susanne Then 1:6, 3:6; Claudia Meier 4:6, 4:6; Schmidl/Behr 4:6, 1:6; Then/Meier 0:6, 0:6.

l Damen, Kreisklasse 2: SV Weichering III – TV Nandlstadt 1:5: Lediglich einen Sieg konnte die „Dritte“ in diesem Duell verbuchen, obwohl etliche Begegnungen hart umkämpft waren.

Ergebnisse: Franziska Huber 7:5, 6:2; Katharina Huber 5:7, 6:3, 10:12; Lara Mack 5:7, 2:6; Manuela Moosheimer 0:6, 1:6; F. Huber/Moosheimer 1:6, 2:6; K. Huber/Schwenk 7:6, 4:6, 6:10.

lDamen, Kreisklasse 2: SV Weichering – FC Schweitenkirchen II 4:2: Wenige Tage später konnten die Weicheringer dann ihren ersten Saisonsieg feiern.

Ergebnisse: Katharina Huber 6:1, 6:3; Franziska Huber 6:0, 6:0; Lara Mack 6:1,6:2; Steffanie Schwenk 3:6, 4:6; K. Huber/Mack 6:0, 3:6, 10:7; F. Huber/Manuela Moosheimer Manuela 5:7, 5:7.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren