1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. FC Zell/Bruck hat einen neuen Trainer

Fußball

12.06.2019

FC Zell/Bruck hat einen neuen Trainer

Patrick Schäffer wird Trainer beim FC Zell/Bruck.
Bild: Dirk Sing

Patrick Schäffer übernimmt den A-Klassisten.

Fußball-A-Klassist FC Zell/Bruck setzt künftig auf ein alt bekanntes Duo. Patrick Schäffer übernimmt das Traineramt, sein Assistent wird Sebastian Skowronski.

„Beide waren noch bei uns im Verein. Daher hat sich diese Lösung angeboten“, sagt sportlicher Leiter Hubert Eisenhofer auf Nachfrage. Schäffer und Skowronski folgen auf Rinaldo Markati und Tobias Kroll, von denen sich der Verein vergangene Woche getrennt hatte. Schäffer trainierte den FC Zell/Bruck bereits in den Spielzeiten 2016/17 und 2017/18. In der vergangenen Saison war der 32-Jährige als Spieler für den Kreisklassisten SV Buxheim aktiv. Skowronski (34) war zuletzt im Trainerteam der ersten und zweiten Mannschaft der Zeller aktiv und lief als Spieler für beide Teams auf. (sb)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSCF0956.tif
Fußball-Testspiel

Premiere gegen das Ex-Team

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden