Schießen

09.01.2019

Frauen dominieren

Die Sieger: (Hinten von links) Sportleiterin Manuela und Veronika Heckl, Antonia Seemeier, Leonie Höger, Elisabeth Peiker, Johannes Sommer, Laura Braun, Jutta Waller, (vorne von links) Jonas Link, Leonie Meilinger, Emma Wolrath, Lisa Haberle, Magdalena Heckl, Dominik Höger und Schützenmeister Martin Huber.
Bild: Wurm

Schützenverein Rohrenfels unter weiblicher Regentschaft

Der Schützenverein in Rohrenfels hat sein traditionelles Königsschießen ausgetragen. Dabei wurden nicht nur die Schützenkönige (Schützen und Jugend) ermittelt, sondern auch die Vereinsmeister in verschiedenen Altersklassen. Zudem konnten sich auch Hobbyschützen im allgemeinen Preisschießen messen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Zu später Stunde dann waren die Sieger ermittelt. Schützenkönigin wurde unangefochten Elisabeth Peiker. Bei den Jugendlichen triumphierte mit fast identischem Ergebnis Leonie Höger. Vereinsmeister Jugend in der Disziplin Lichtgewehr wurde Lisa Haberle vor Emma Wolrath und Jonas Link. Bei den Schülern A sicherte sich Antonia Seemeier die Meisterschaft mit dem Luftgewehr vor Veronika Heckl und Leonie Meilinger.

Bei der Jugend Luftgewehr schließlich sicherte sich Magdalena Heckl vor Leonie und Dominik Höger den Titel. Vereinsmeister bei den Schützen, ebenfalls mit dem Luftgewehr, wurde Johannes Sommer. Er setzte sich gegen Manuela Heckl und Laura Braun durch. Den ersten Platz im allgemeinen Preisschießen erkämpfte sich Jutta Waller. (wug)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren