Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Als „Chef“ zurück in die Region

Fußball
14.06.2019

Als „Chef“ zurück in die Region

Führte in der vergangenen Saison den FC Ehekirchen als Spielertrainer zum Landesliga-Aufstieg: Michael Panknin.
Foto: Xaver Habermeier

Der ehemalige Spielertrainer des FC Ehekirchen und jetzige Assistenz-Coach des VfB Eichstätt, Michael Panknin, vertritt beim Testspiel in Rohrenfels gegen den FC Pipinsried seinen „Vorgesetzten“ Markus Mattes

Eine überaus interessante und zugleich hochkarätige Vorbereitungspartie findet am Sonntag (17 Uhr) auf dem Sportgelände des SC Rohrenfels statt. Kein Geringerer als der amtierende bayerische Amateurmeister, VfB Eichstätt (Regionalliga), sowie der Top-Favorit der Bayernliga Süd, FC Pipinsried, werden ihre aktuelle Form testen. Da sich VfB-Coach Markus Mattes derzeit im Urlaub befindet, wird er von seinem neuen Assistenten vertreten, der in der Region freilich bestens bekannt ist: Michael Panknin! Wir haben uns mit dem ehemaligen Spielertrainer des FC Ehekirchen unterhalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.